Hexer-Wiki
Zahnartzpraxis im ehemaigen Detektivhaus

Der zwergische Zahnarzt Zahin Schmartz ist ein fähiger Mann seines Fachs mit einer Sammelleidenschaft für Zähne diverser Kreaturen. Im dritten Kapitel hat er seine Praxis im Tempelbezirk von Wyzima im ehemaligen Detektivbüro von Raimund Maarloeve. Wenn Schmartz keine Patienten hat, streift er gut gelaunt durch den Tempelbezirk.

Geralt kann sich ein kleines Extrageld verdienen, indem er Zahin Schmartz Zähne erlegter Kreaturen verkauft. Zahin nimmt jedoch von jedem Sammelstück nur ein Exemplar ab.

Zwergenzahnarzt Zahin Schmartz

Im fünften Kapitel wohnt Zahin Schmartz im Metzgerturm in Alt-Wyzima und Geralt kann weitere Zähne, die er im Laufe des Spiels gesammelt hat, bei ihm abgeben. Hat Geralt bis hierhin alle Zähne gefunden, die der Zahnarzt für seine Sammlung braucht, erhält er von ihm ein Runensihill aus Mahakam.
Zahin Schmartz bietet Geralt im Metzerturm einen kostenlosen Schlafplatz.


Sammlerstücke für Zahin Schmartz:


Quest[]

Im Computerspiel The Witcher erscheint Zahin Schmartz in folgender Quest: