Hexer-Wiki
Hauptseite  


The Witcher (Netflix)  


 
Liste aller Stubs-Artikel
Ausbau erforderlich.
Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Hexer-Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.


Yennefer von Vengerberg (geb. 1192) ist eine berühmte Zauberin, welche in Aretusa ausgebildet wurde.

Biographie[]

Unterkunft in Aretusa[]

Yennefer ist eine junge, naive Frau mit Buckel und teilweiser Gesichtslähmung. In ihrer Heimatstadt Vengerberg kanalisiert sie erstmals ihre magischen Kräfte, als sie von einem Pärchen, dass von ihrem Aussehen angewidert ist, festgehalten und beleidigt wird. Instinktiv teleportiert sie sich an einen Ort in Aretusa. Dort trifft sie auf Istredd, einen jungen Zauberer, der sie nach anfänglicher Verwunderung durch ein nicht zurückverfolgbares Portal nach Hause schickt. Dennoch macht sie Tissaia de Vries ausfindig und kauft sie ihrem gehässigen Stiefvater für Vier Mark (ein Schwein kostet mehr) ab und führt sie als neue Schülerin in Aretusa ein.

Aufstieg zur Magierin[]

In der Folge Verrätermond der Staffel 1, stimmt Yennefer schließlich der magischen Veränderung durch Giltine zu. Eigentlich ist Fringilla Vigo als Beraterin des Königs von Aedirn, Virfuril, vorgesehen, aber Yennefer umgarnt den König mit ihrer neugewonnen Schönheit und ihren aedirnischen Wurzeln, so dass Fringilla den Posten in Nilfgaard erhält. Yennefer ist daraufin 30 Jahre lang im Dienste Virfurils.


Hier fehlen noch Informationen. Hilf diesem Wiki, in dem du diesen Abschnitt erweiterst.

Auftritte[]



Videos[]

The Witcher - Character Introduction Yennefer of Vengerberg Netflix