FANDOM


Vulpia von Brugge war die Gemahlin von König Gardic von Temerien. Als Königin von Temerien schenkte sie ihm einen Sohn, Goidemar.
Die Heirat war eine Zweckehe der Familendynastien ohne dass die beiden zu Vermählenden einen Einfluss auf die ausgehandelte Eheschließung gehabt hätten. Vulpia wurde von ihrem Gatten gut behandelt. Jedoch suchte er Liebe und Zuneigung in den Armen anderer Frauen.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+