FANDOM


Voymir ist ein redanischer Soldat, der für Sigismund Dijkstra gearbeitet hat. Zu den Aufgaben von Voymir gehörten allerdings keine Agententätigkeiten.
Voymir ist ein Nebencharakter während des Thanedd-Aufstands im Roman "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy").


In der Kurzgeschichte "Das Schwert der Vorsehung" erscheint ebenfalls ein Voymir. Es handelt sich jedoch nicht um ein und dieselbe Person.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.