Hexer-Wiki



Hofmarschall Vissegerd erscheint in der Kurzgeschichte "Eine Frage des Preises" sowie im Roman "Feuertaufe". Er gehört zum Hofstaat von Königin Calanthe von Cintra. Ritter Vissegerd ist groß und korpulent und hat graue Haare.

Im Roman "Das Erbe der Elfen" wird er von Demawend als alt und "hässlich wie ein Kuhfladen" beschrieben, als die Herrscher der Nördliche Königreiche über Ciris Schicksal beraten.(EE, 276)


Geralt lernt den Hofmarschall auf dem Festmahl der Königin kennen, das sie gibt, damit Prinzen und Adelige um die Hand von Prinzessin Pavetta anhalten können. Der königstreue Hofmarschall hätte gerne einen anderen Gatten als Duny vom Erlenwald für die Prinzessin gesehen.


Fünfzehn Jahre später, als Cintra gefallen war, führt Vissegerd eine Gruppe von Flüchtlingen nach Brugge. Geralt trifft Vissegerd in einem militärischen Lager bei Fort Armeria wieder - und wird prompt von ihm verhaftet (FT, 221). Der Ritter ist Oberkommandierender einer besonderen Einheit Temeriens. Vissegerd macht den Hexer für Cintras Schicksal verantwortlich. Ihm war es zu verdanken, dass Pavetta den "Bastard" Duny heiratete. Aus dieser Ehe sei der Bankert Ciri hervorgegangen, auf die Geralt aufgrund des Gesetzes der Überraschung Anspruch erhebt. Als Calanthe ihm das Kind verweigerte, entführte er sie und verkaufte sie an Emhyr var Emreis - zumindest glaubt Vissegerd dies (FT, 222). Es ist dem Hofmarschall zutiefst zuwider, dass dieses verdorbene Blut Ciri den Thron von Cintra besteigen wird – gemeinsam mit dem Herrscher von Nilfgaard.


Vissegerds Heer bestand anfänglich aus achttausend Mann, davon fünftausend gebürtige Cintrier, die aus der Armee desertieren. Sie wollen für ihr eigenes Land kämpfen anstatt unter der Flagge von Temerien. Vissegerd geht mit drakonischen Maßnahmen gegen Deserteure und Spione vor, trotzdem kann er nicht verhindern, dass sich seine Armee ohne Schlacht dezimiert. Schlimmstenfalls wird ihn König Foltest des Kommandos entheben.
Hofmarschall Vissegerd kämpfte außerdem für die Nordländer in der Schlacht von Brenna.

Polnische Verfilmung und TV-Serie[]

In der polnischen Heritage TV-Produktion "The Hexer" wird Vissegerd in der Folge "Calanthe" von Jerzy Schejbal dargestellt.