Hexer-Wiki
Vesna Hood

Vesna Hood ist Kellnerin in Kapitel 1 in einem Gasthaus im Umland von Wyzima. Sie verkauft Lebensmittel und alkoholfreie Getränke. Sie mag zurückhaltend wirken, doch ein Kompliment, etwas Wagemut und eine Flasche Wein offenbaren eine andere Seite. Vesna wohnt im Haus ihrer Großmutter.


Eines späten Abends wird sie auf dem Heimweg vor den Barrikaden des Gasthauses von Wegelagerern belästigt. Jedoch stößt ihr nichts zu, da Geralt den Halunken den Garaus macht und sie sicher nach Hause geleitet. Aus Dankbarkeit lädt Vesna ihn am Abend in die alte Mühle ein. Geralt erhält von Vesna für seine Tapferkeit ein erotisches Artwork.

Quest[]

Randnotizen[]

  • Vesnas Artwork für Geralts Eroberungsgalerie trägt den Dateinamen cs_sex_rita1.bik; offenbar hieß Vesna in einer frühen Version des Spiels Rita.
  • Vesna Hood ist eine offensichtliche Anspielung auf W.png Rotkäppchen – ihr alternativer Name "Rita" und ihr Nachname "Hood" ähneln dem englischen "Little Red Riding Hood". Auch die Details, dass sie zum Haus ihrer Großmutter möchte, dass sie von wolfsähnlichen Bestien bedroht wird, und dass sie Geralt bittet, eine Flasche Wein mitzubringen, deuten darauf hin.