FANDOM


Gaertner

Der Totengräber von Vizima ist mitsamt seinem "Bestattungsunternehmen" im Tempelbezirk direkt am Eingang zum Friedhof von Vizima zu finden. Er traut sich nur höchst ungern auf den Friedhof, da es dort von Ungeheuern wimmelt. Die Stadt unternimmt nichts dagegen. Darum ist der Friedhof abgeschlossen. Unter bestimmten Umständen könnte der Totengräber Geralt jedoch den Schlüssel aushändigen. Er hat einen makabren, teilweise respektlosen Humor gegenüber den Toten als auch den Lebenden. Einen guten Schluck Schnaps lehnt er nicht ab, ebenso ist er für die eine oder andere Runde Würfelpoker gegen Thaler zu haben, auch dann noch, wenn er Spielschulden bei ihm hat.


Der Totengräber im Spiel The WitcherBearbeiten

In The Witcher 1 erscheint der Totengräber in Kapitel 2 folgenden Quests:

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+