Hexer-Wiki
Geralt model 1.png

Im Vergleich zu anderen herkömmlichen Rollenspielen gibt es im Computerspiel The Witcher keine große Auswahl an Rüstungen, die sich der Hexer Geralt von Riva im Laufe des gesamten Spiels zulegen kann. Einen möglichen Defizit von aufbessernden Eigenschaften wird durch die vielfältige Charakterentwicklung, die Hexer-Zeichen, die Hexer-Tränke, die Schwerter, die Öle und ein kleines Sortiment an Bomben ausgeglichen.
Die Entwickler CD Projekt RED haben bewusst auf schwere Rüstungen für Geralt verzichtet, weil er im Kampf sehr schnell reagieren muss und viel Bewegungsfreiheit braucht. Das wäre mit einer schweren Rüstung unglaubwürdig.

Ohne Rüstung[]

Armor none.png

Ohne Rüstung sieht Geralt wie im Bild auf der rechten Seite dargestellt aus (im weißen Leinenhemd). Nichtsdestoweniger hat dieses Outfit einen Waffenslot.

Verstärkte Lederrüstung[]

Geralt bewältigt den Prolog des Spiels ohne eine Rüstung und bekommt nach Abschluss dieses Kapitels von Vesemir eine verstärkte Lederrüstung.

Normale Rüstung, mit der Geralt das Spiel ab dem ersten Akt beginnt.
Armor Studded leather jacket.png Eigenschaften
  • ein Schnellzugrifffach
  • erlittener Schaden um 5% reduziert
  • keine weiteren Eigenschaften.

Eine robuste Lederrüstung mit ledernen Unterarmschienen.
kostenlos erhältlich / unverkäuflich

Exzellente Lederjacke[]

Erhältlich im zweiten und dritten Akt.

Armor Excellent Leather Jacket.png Eigenschaften
  • zwei Schnellzugrifffächer
  • erlittener Schaden um 15% reduziert
  • Widerstand gegen Schmerz +10%
  • Widerstand gegen Bluten +10%
  • Widerstand gegen Einäscherung +10%
  • Widerstand gegen Gift +10%

Robuste Lederrüstung mit spitzen Nieten besetzt und nietenbesetzten Unterarmschienen. Mit dieser Rüstung ist Geralt auf den meisten Screenshots, Trailervideos sowie in der Anfangs- und Endfilmsequenz zu sehen.
Diese Rüstung gibt es im Tempelbezirk ab dem zweiten Akt von Waffenschmied des Ordens oder dem Zwergenschmied Moritz Stein zu kaufen. Je nach Geralts Entscheidungen im Spiel weigert sich ein Schmied, mit ihm Geschäfte abzuwickeln. Im dritten Akt verkauft ein Rüstungshändler diese Rüstung gegenüber dem Gasthof Neu-Narakort.
Kauf: orens 5000 / 1000

Rabes Rüstung[]

Im fünften Akt erst bekommt Geralt die beste Rüstung, die im Spiel erhältlich ist: Rabes Rüstung. Geralt benötigt mehrere Teile, um diese Rüstung herstellen, bzw. restaurieren zu lassen. Je nach Geralts Entscheidungen braucht er hierfür unterschiedliche Teilgegenstände und sucht unterschiedliche Schmiede auf (Quest "Rüstung").

Orden der Flammenrose[]

Rabes Rüstung vom Orden der Flammenrose
Rabes Rüstung des Flammenordens Eigenschaften
  • drei Schnellzugrifffächer
  • erlittener Schaden reduziert um -30%
  • erhöhter Schaden +10%
  • Vitalität +150
  • Vitalität-Regeneration +10%
  • zusätzlicher Waffenslot für kleine Waffe

Scoia'tael[]

Rabes Rüstung der Scoia'tael
Rabes Rüstung der Elfen Eigenschaften
  • drei Schnellzugrifffächer
  • erlittener Schaden reduziert um -20%
  • Intensität der Zeichen erhöht um +10%
  • Ausdauer +25
  • Ausdauer-Regeneration +10%

Neutraler Pfad[]

Rabes Rüstung von Kalkstein (neutral)
Rabes Rüstung (neutral) Eigenschaften
  • drei Schnellzugrifffächer
  • erlittener Schaden reduziert um -20%
  • Vitalität +75
  • Ausdauer +15
  • Vitalität- und Ausdauer-Regeneration +5%
  • alle Widerstände +25%