Hexer-Wiki
The Witcher 2 Akte

Eine Übersicht für The Witcher 2: Assassins of Kings aller wichtigen Charaktere, Quests und Handlungsorte Orte, die Geralt im ersten Akt trifft, sowie der Ungeheuer, die er zu bekämpfen hat.

Storyline[]

Geralt, Triss und Roche kommen in der Wildnis von Flotsam an, dem letzten bekannten Ort von Iorweth und seinen Kommandos. Der Hexer, die Zauberin und der Soldat machen sich auf den Weg in die Stadt, nur um unterwegs auf Iorveth und seine Elfen zu treffen. Triss schafft es, einen Schutzzauber zu wirken, jedoch auf Kosten ihrer eigenen Kräfte.

W.png Spoiler-Hinweis: Es folgen wesentliche Details der Handlung! Zum Lesen hier klicken.

In Flotsam angekommen, findet der Hexer zwei seiner besten Freunde, Rittersporn und Zoltan auf dem Schafott vor, wo sie gehängt werden sollen. Um ihre Freilassung zu verlangen, muss er sich mit dem örtlichen Kommandanten Bernard Loredo verständigen.

In der Stadt erfährt Geralt, dass der Hafen von einer riesigen Bestie, dem Kayran, bedroht wird. Das Biest muss erledigt werden, bevor jemand die Stadt verlassen kann. Der Hexer tut sich mit der Zauberin Sheala de Tancarville zusammen, die ebenfalls Jagd auf das Ungeheuer macht.

Triss wird von vom Königsmörder entführt, also macht sich Geralt auf, sie und den Königsmörder zu finden. Jedoch benötigt er dafür Unterstützung und muss sich entscheiden, ob er mit Vernon Roche oder Iorveth zusammenarbeiten möchte.

Die Angabe von Handlungsdetails endet hier.

Charaktere[]

Quests[]

Hauptquests[]

Fortlaufende Quests[]

Nebenquests[]

Quest-Gegenstände[]

Handlungsorte[]

Ortschaften

Einrichtungen

Mehr kommt demnächst

Ungeheuer[]

Kräuter[]