Hexer-Wiki

„The Witcher: Nightmare of the Wolf“ ist ein südkoreanisch-amerikanischer Dark-Fantasy-Computeranimationsfilm für Netflix, der von Lauren Schmidt Hissrich und Studio Mir produziert wurde. Der Film dient als Spin-Off der Netflix-Serie The Witcher.[1] Er konzentriert sich auf die Entstehungsgeschichte von Geralts Mentor und Mithexer Vesemir. Die Premiere des Films fand am 23. August 2021 auf Netflix statt.

Vesemir entflieht der Armut und jagt als Hexer für Geld und Ruhm fortan Monster. Doch bei einer neuen Bedrohung muss er sich den Dämonen seiner Vergangenheit stellen.
~ Netflix
Liste aller Stubs-Artikel
Ausbau erforderlich.
Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Hexer-Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.

Charaktere[]

Entstehungsnotizen[]

  • Der Film wurde am 22. Januar 2020 von Netflix auf Twitter als nächstes Animationsfilmprojekt angekündigt.
  • Lauren S. Hissrich und Beau DeMayo werden dabei wieder beteiligt sein, die Animationsarbeit wird das koreanische "Studio Mir" übernehmen, das schon für W.png Die Legende von Korra und W.png Voltron: Legendärer Verteidiger verantwortlich war.
  • In einem neuen Netflix-Tweet am 30. Januar 2020 offenbarte Netflix, dass sich der Animationsfilm auf die Geschichte von Hexer Vesemir konzentrieren wird.[2]
  • Viel mehr zu der Geschichte des Films ist bisher nicht bekannt, außer, dass es eine neue Bedrohung für die Welt des Hexers geben wird.[3]

Videos[]

Links[]

Galerie[]

Randnotizen[]

  • In der englischen Fassung spricht Harry Hissrich den jungen Geralt. Er ist der Sohn von Lauren S. Hissrich, Produzentin der Netflix-TV-Serie.[4]

Fußnoten[]

  1. Ann Darcy: Everything We Know About 'The Witcher' Animated Film Coming to Netflix. In: Showbiz Cheat Sheet. 9. Februar 2020, abgerufen am 06. September 2021 (amerikanisches Englisch).
  2. "Long before mentoring Geralt, Vesemir begins his own journey as a witcher after the mysterious Deglan claims him through the Law of Surprise. | witchernetflxtv auf Twitter, 30. Januar 2020, abgerufen am 6. September 2021.
  3. »[https://www.netflix.com/title/81037868 Mit diesem 2D-Anime-Film, in dem der Kontinent vor einer massiven neuen Bedrohung steht, wird die Welt von "The Witcher" weiter ausgebaut.« Offizielle Beschreibung auf Netflix}}, abgerufen am 13. Juli 2021
  4. Family business, Lauren S. Hissrich auf Instagram, 26. August 2021, abgerufen am 6. September 2021