FANDOM


Tut Schmied1

In Schmiedewerkstätten veredeln die Schmiede im Computerspiel The Witcher das Stahlschwert oder das Silberschwert von Geralt mit Meteoriten-Erzen und Runen. Geralt benötigt drei Meteoriten-Erze um ein Meteoritenschwert zu erhalten, bzw. drei statische Runen für ein Runenschwert.
Neben seinen handwerklichen Fertigkeiten bietet der Schmied verschiedene Waren für Schwertaufwertungen oder einhändige Waffen und schwere Waffen zum Kauf an.


Schmiede in The Witcher Bearbeiten

Tut schmied2

Anwendung Bearbeiten

Einzigartige Stahl- und Silberschwerter können nicht mit Meteoriten-Erze und statischen Runen beim Schmied aufgewertet werden. Allerdings sind temporäre Runen auf beide Schwerter anwendbar. Geralt braucht hierfür keinen Schmied aufzusuchen und kann die Runen selbst anwenden.

  • Schmied oder Waffenhändler ansprechen, im Dialogfenster erscheint das Schmiede-Icon
  • Linksklick auf das Schmiede-Icon. Im "Handwerksfenster" des Schmieds erscheint das fertige Schwert, das Geralt erhalten wird. Dazu muss er das zu bearbeitende Schwert und Runen, bzw. Meteoriten-Erze bereites im Inventar haben.
  • Kaufpreis, bzw. Arbeitspreis zahlen


Die richtige Wahl Bearbeiten

Die richtige Wahl oder Entscheidung gibt es in The Witcher nicht. Jedoch können Schmiede sich weigern, für Geralt Schwerter zu schmieden, bzw. Geschäfte mit ihm abzuschließen, abhängig von Geralts vorangegangenen Entscheidungen.

  • Waffenschmied des Ordens:
  • Zwergenschmied Moritz Stein:
    • Überlässt Geralt in der Quest Heiße Kartoffel die Waren von Haren Brogg den Scoia'tael, handelt er mit Geralt
    • wenn Geralt die Scoia'tael in dieser Quest tötet, weigert er sich
    • wenn Geralt in der Quest Das Spukhaus die Halbelfin rettet, handelt Moritz Stein wieder mit ihm
    • unterstützt Geralt in der Quest Aufklärung den Orden, weigert er sich wieder
    • unterstützt Geralt in dieser Quest die Scoia'tael, handelt der Zwergenschmied wieder mit Geralt
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+