FANDOM


Datei:Fyke-Isle.png
Big Quote Left
Turmruine, auf der angeblich ein schrecklicher Fluch liegen soll.
Big Quote Right
— Beschreibung im Spiel

Die Reuseninsel ist die größte Insel des Sturmsees in Velen.

Der frühere Graf Vserad von Velen und Besitzer von Krähenfels floh mit seiner Familie in den Turm auf der Reuseninsel, als die nilfgaardische Armee nach Velen vorgedrungen war.

Dort wurde er samt seiner Familie von aufständischen Bauern massakriert. Seine Tochter Anabelle überlebte aber, indem sie einen Zaubertrank nahm, der sie in einen todesähnlichen Zustand versetzte. Da sie sich dadurch nicht mehr bewegen konnte, wurde sie von den Ratten gefressen und geistert nun gefangen zwischen Leben und Tod durch den Turm.

In dem Turm auf der Insel lebte außerdem für einige Zeit der Magier Alexander, der für seine Forschungen in der Epidemiologie bekannt und ein Freund von Keira Metz war.

Im Westen der Insel befindet sich ein Platz, an dem das Ahnenfest vom Waideler gefeiert wird.

Quests Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.