FANDOM


Ramerot ist einer der drei Cousins von Antoniette, die in den Friedhof im Sumpf geflüchtet sind und gehört zu der Sorte Mensch, die gleich mit der Tür ins Haus fallen. Ihm passt es am wenigsten, sich in einer der Flüchtlingshöhlen verstecken zu müssen. Anstatt einer Begrüßung verlangt er von Geralt gleich die Herausgabe seines Anteils von 300 Orens.


Mit dem Geld kann er endlich nach Hause kehren. Da Antoniette Geralt gegenüber eine Bemerkung machte, ihre Cousins seien bei König Foltest in Ungnade gefallen, wird Ramelot nicht nach Alt-Vizima, sondern dem Herzogtum Toussaint zurückkehren.


Ramerot ist in der Flüchtlingshöhle südlich der Insel im Friedhofssumpf zu finden. In dieser Höhle hält sich auch Zdenek auf.


Ramerot im Spiel The WitcherBearbeiten

Im Computerspiel The Witcher erscheint Ramerot in folgender Quests: Kapitel 5: Samt und Gold

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+