Hexer-Wiki


Rüstungsschmied

Der Rüstungsschmied erscheint erst auf der Burg Mont Crane, wenn die Festung von den Banditen der Hanse des Filibert Vierfinger befreit wurde.

Der Schmied stellt Gegenstände her und hat ein umfangreiches Inventar an Rüstungen, Glyphen und Handwerksgegenstände. Des Weiteren verfügt er über eine gut gefüllte Geldbörse, sodass Geralt vieles von seinem Bestand für gutes Geld an ihn verkaufen kann. Besonders großzügig ist der Schmied für Gegenstände, Waffen und Rüstungsteile der Banditen Filiberts.

Galerie[]