Passwort

Aus Hexer-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zweimal wird Geralt im Computerspiel The Witcher 1 aufgefordert, ein Passwort zu nennen.

W.png Spoiler-Hinweis: Es folgen wesentliche Details der Handlung! Zum Leser hier klicken.

Einmal ist ein Passwort notwendig, um in der Quest "Der Spur folgen" in das geheime Salamandra Fisstech Labor zu gelangen. Und ein zweites Mal, um die Stadtwache zu finden, die heimlich Declan Leuvaardens Organisation unterstützt.

Passwort der Salamandra[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Etwas mehr Aufmerksamkeit für Einzelheiten ist erforderlich, um das Passwort zu erhalten, das Zugang zum Fisstech-Labor der Salamandra gewährt. Ein Hinweis gibt das Empfehlungsschreiben.
  • Eine andere Möglichkeit ist, den Gaststätteninhaber des Neu-Narakort zu bestechen, damit er erzählt, worüber seine Gäste reden. Er erwähnt dann, dass er aufgeschnappt hat, wie sich zwielichtige Gestalten über ein Passwort unterhielten, das Dorn heißt.
  • Quest: Der Spur folgen

Passwort der Stadtwache[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Leuvaarden nennt Geralt das Passwort, mit dem sich die Stadtwache identifizieren lässt, die für seine Organisation arbeitet. Der Hexer bekommt es von ihm während eines Gespräches im Neu-Narakort. Das Passwort lautet "Die Lilie muss erst von Flammen umhüllt werden", was Geralt reichlich albern erscheint. Es ist nicht nötig, sich das Passwort zu notieren, da Geralt beim Ansprechen der Stadtwachen nur diese eine Redeoption hat.
  • Quest: Schloss und Schlüssel
Die Angabe von Handlungsdetails endet hier.