FANDOM


Das Outro ist die Abschlusssequenz zum The Witcher 1. In diesem Cinematic Trailer erhält Geralt seine Belohnung von König Foltest – eine prall gefüllte Geldkatze mit Orens. Als der Hexer das Schloss des Königs verlässt, entdeckt er die Leiche eines Wachmannes, läuft zu Foltest zurück und kommt gerade rechtzeitig, bevor ein Attentäter sein Werk vollenden kann. Der Attentäter ist ein exzellenter Kämpfer, trotzdem besiegt Geralt ihn. Als er in das von einer Kapuze verhüllt Gesicht schaut, stellt er überrascht fest, dass der Attentäter ein Hexer war.
Das Attentat steht in keinem Zusammenhang mit der abgeschlossenen Handlung im Spiel und wirft daher viele Fragen auf – die vielleicht in einer Fortsetzung beantwortet werden.


Das Outro und das Intro wurden von den Platin Image Studios in Polen produziert. Tomasz Bagiński hat Regie geführt.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+