Map Sodden.jpg

Nordfall nennt sich eine Region im oberen Flusslandes der Jaruga und am Fuße der Amellberge. Im Nordwesten liegt die Riverdell Region. Im Westen grenzt der Nordfall an eine sumpfige Seenplatte, die Nasse Ödnis sowie dem Loc Monduirn See. Im Osten wird Nordfall vom Tal Dol Angra begrenzt. Das Flussland wird auch Linksufer genannt, da es sich um die linke Uferseite der Jaruga am Amell-Gebirge handelt.
Nordfall ist mit dichten Wäldern (überwiegend Eichen) bewachsen und ist dementsprechend schwer passierbar und menschenleer.
Aus diesem Grund ist keines der Nördlichen Königreiche an dieser Region interessiet und es lässt sich schwer sagen, wem Nordfall gehört. Einen Anspruch in Betracht gezogen haben die Reiche Temerien, Sodden, Cintra und Rivien. Als die Nilfgaarder Armee die Jaruga überquerten, nahmen sie Nordfall kurzerhand in ihren Besitz. Als Nilfgaard auch den Caed Dhu der Druiden besetzten, flohen die Druiden nach Nordfall.
Die Nordfall Region ist ein Handlungsort im Roman "Der Schwalbenturm". Geralt und seine Gefährten waren unterwegs zu den Druiden nach Caed Dhu. als sie von einer Gruppe Zeidler und deren Ältesten Jan Cronin erfuhren, dass die Druiden nach Nordfall geflohen seien.


Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aus Rittersporn "Memoiren":
Das Flussland hatte seine eigene Bevölkerung, genannt die Flussländer. Durch die andauernden, jahrelangen Durchmärsche und Kämpfe wurden sie zu Bettlern und mussten auswandern. Dörfer und Weiler gingen in Flammen auf, die Ruinen der Gehöfte und die brachliegenden Felder verschlang die Wildnis. Der Handel kam zum Erliegen, die Karawanen mieden die verfallenen Straßen und Wege. Die wenigen Flussländer, die blieben, wurden zu verwilderten Rüpeln. Von Vielfraßen und Bären unterschieden sie sich hauptsächlich dadurch, dass sie Hosen trugen. Zumindest einige. Das heißt: Einige trugen welche, und einige unterschieden sich. Es war – größtenteils – ein selbstsüchtiges, einfältiges und grobianisches Volk.
Und ohne jeden Sinn für Humor.

Der Schwalbenturm, Ausgabe dtv Juli 2010, S. 130

Städte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.