Hexer-Wiki
Hauptseite  


The Witcher (Netflix)  


 

Nohorn war der Flügelmann von Abergard in dessen Freier angrenischen Gesellschaft. Später schloss er sich Renfris Bande an, möglicherweise zur gleichen Zeit wie Fünfzehn.

(...) ein Kahlkopf, dessen Gesicht von einer Narbe verunstaltet wurde, die über die linke Braue, den Nasenrücken und die rechte Wange lief.
Das kleinere Übel (Kurzgeschichte), enth. in Der letzte Wunsch, Ausgabe dtv, S. 127


W.png Spoiler-Hinweis: Es folgen wesentliche Details der Handlung! Zum Lesen hier klicken.

Um in Blaviken ein Blutbad ähnlich wie in Tridam zu verhindern, versuchte der Hexer Geralt von Riva die Würger-Bande aufzuhalten. Es kam auf dem Markplatz zu einem Schlagabtausch, den keiner der Würger einschließlich der Bandenchefin Renfri überlebte. Nohorn starb an einem Hieb quer über sein Gesicht, symmetrisch zu der alten Narbe. Das Blutbad brachte Geralt die Verbannung aus der Stadt sowie den Beinamen "Der Schlächter von Blaviken" ein.

Die Angabe von Handlungsdetails endet hier.

Polnische Verfilmung und TV-Serie[]

Wiesław Chmieliński spielt Nohorn in der TV-Serie The Hexer.

Episoden[]

Galerie[]