Hexer-Wiki


Muriel war die uneheliche Tochter von Amavet und Anna Kameny, ihr Zwillingsbruder hieß Crispin.

Muriel wird im Roman "Feuertaufe" ("Chrzest ognia") erwähnt, als die Zauberinnen der Loge der Zauberinnen über den/die Träger des Lara-Gen spekulieren.(FT, S.335)

In den Büchern[]

Trotz ihrer Unehelichkeit war es für Muriel - aufgrund ihrer Schönheit und ihres geerbten Reichtums - kein Problem, einen Ehemann zu finden. Im Alter von 17 Jahren heiratete sie Robert von Garramone und wurde Gräfin von Garramone. Muriel und Robert hatten zwei Kinder, einen Sohn, den sie ebenfalls Robert nannten, sowie eine Tochter namens Adalia, die später als "Die Seherin" bekannt wurde. Somit ist Muriel die Ururgroßmutter von Daniel Etcheverry und Ciri.

Muriel hatte zahlreiche Spitznamen:(FT, Kap.6)

  • Muriel das Liebchen
  • Muriel die Samtäugige (so wurde sie bereits mit 14 genannt)
  • Muriel die Schöne Buhlerin

Auch nach Muriels Tod kursierten zahlreiche Gerüchte über ihr Liebesleben, so behauptete z.B. Vissegerd, Muriel habe sich jedem Erstbesten hingegeben, Verwandten eingeschlossen.(FT, Kap. 4)

The Witcher 3: Wild Hunt[]

Im Computerspiel The Witcher 3: Wild Hunt gibt es über Muriel ein Buch mit dem Titel "Die fröhlichen Abenteuer von Muriel, der liebreizenden Metze - mit humorvollen Gravuren" mit folgendem Inhalt:

Einmal ging Muriel mit ihrem Kindermädchen auf Reisen, um ihr Tantchen in Maribor zu besuchen. Auf dem Weg kamen sie durch einen Wald, und dort hauste eine berüchtigte Räuberbande. Deren Anführer war Flynn Selms, und alle Männer des Königs hatten die Bande nicht dingfest machen können. Und ach, zu Muriels großem Unglück beschlossen die Räuber, ihre Kutsche anzugreifen.
Muriels Kindermädchen war alt, blind und taub. Es erwachte nicht, als vor der Kutsche ein Baum mit lautem Krach auf den Weg stürzte, und auch nicht, als die Banditen sich einen wüsten Kampf mit den Wachmännern lieferten. Als Flynn mit seinen muskulösen Armen die Kutschentür aufriss und in die Kutsche trat, musste Muriel allein mit der Gefahr fertigwerden. "Mach es unserem Gast bequem, junge Dame", murmelte die Alte im Schlaf. Muriel führte die Anweisung gehorsam aus.