Hexer-Wiki

Die Mora zählt zu den Wildlingen – eine bleiche Jungfrau, die bei Tagesanbruch durch die Hütten der Dörfer streift und mit tödlichen Krankheiten die Kinder ansteckt. Möglicherweise ist die Mora ein Fabelwesen der einfachen und ungebildeten Bevölkerung. Ein ähnliches Fabelwesen, wenn nicht sogar dieselbe Kreatur ist die Pestjungfer.
Die Bauern aus dem Unteren Ort in der Kurzgeschichte "Der Rand der Welt" sind fest davon überzeugt, dass in der Umgebung ihres Dorfes eine Mora ihr Unwesen treibt.