FANDOM


Mistel war ein Mitglied der Rattenbande. Mistel war ein Mädchen mit kurzem strohfarben gefärbtem Haar. Sie trug einen roten Wams und glänzende Stiefel, die ihr bis übers Knie reichten. Mistrel konnte sehr geschickt mit dem Schwert umgehen. Sie stammte aus einer reichen und angesehenen Familie in Thurn. Sie wurde brutal vergewaltigt und wurde von Asse vor Schlimmerem gerettet. In einer Taverne in Glyswen tötete Mistel den Menschenhändler Flenner. Sie und Ciri waren ein Liebespaar und beide hatten die gleiche Tätowierung einer roten Rose direkt neben der Leistenbeuge.
Mistel und ihre Bandenmitglieder wurden von Leo Bonhart in Eifers getötet mit Ausnahme von Ciri.


Mistel ist ein Charakter aus "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy"), "Feuertaufe" ("Chrzest ognia") und "Der Schwalbenturm" ("Wieża Jaskółki").

Mitglieder der Rattenbande:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.