Hexer-Wiki
Hauptseite  


The Witcher (Netflix)  


 

Marilka ist die jüngste Tochter von Caldemeyn, dem Bürgermeister von Blaviken und dessen Gemahlin Libussa. Das Kind ist in der Kurzgeschichte etwa fünf Jahre alt.

Zumindest in der Kurzgeschichte "Etwas endet, etwas beginnt" hat Marilka eine Schwester namens Annika, da Caldemeyn Annika als seine Tochter vorstellte, als Geralt und Yennefer auf Schloss Rosrog geheiratet haben.

Marilka taucht auch in der Netflix-Serie auf, allerdings ist sie viel älter als in der Kurzgeschichte.