Hexer-Wiki

Madam Karoll ist ein Nebencharakter im zweiten Akt. Sie ist die "Bordellbesitzerin des Freudenhauses" im Lager der Trossknechte (beim Heerlager der Kaedwener).

Sie ist außerdem eine leidenschaftliche Würfelpoker-Spielerin. Geralt kann erst gegen sie antreten, nachdem er Zyvik geschlagen hat. Von ihr kann Geralt allerdings auch wertvolle Informationen (nach Bestechung) bei der Suche nach Triss erhalten.

Quests[]