FANDOM


Myszowór serial

Mäussack in der TV-Serie The Hexer, gespielt von Aleksander Bednarz

Mäussack (Myszowór auf Polnisch) war ein erfahrener und intelligenter Druide und außerdem ein guter Freund und Ratgeber von König Bran und der Königin Calanthe von Cintra. Er ist von untersetzter und robuster Erscheinung und trägt einen buschigen Bart.
Mäussacks Mutter ist Manissa.


In der Kurzgeschichte "Eine Frage des Preises" spürt er die Kraft, die in Pavetta ruht. Als diese Kraft ausbricht und Pavetta sie nicht mehr kontrollieren kann, versuchen Geralt und Mäussack, diese Kraft zu bändigen. Später wird er von Calanthe als Lehrer für Pavetta eingestellt mit der Aufgabe, dass er dem jungen Mädchen lehren soll, ihre Gabe zu kotrollieren.


In der Kurzgeschichte "Etwas endet, etwas beginnt" war Mäussack ein Hochzeitsgast als Geralt und Yennefer auf Schloss Rosrog geheiratet haben.


Im Computerspiel The Witcher wird Mäussack vom Hierophant aus dem Druidenhain erwähnt. Er erzählt Geralt, dass er den Hexer bereits vom Mutanten-Freund Mäussack kennt.

Mäussack erscheint in folgenden PublikationenBearbeiten

Kurzgeschichten


Comic-Geschichten


TV-Produktion The Hexer

GallerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.