Als Landsknechte werden Söldner bezeichnet, die meistens mit einer Stangenwaffe (überwiegend einer Pike) im Nahkampf ins Gefecht zogen. Landsknechte gehören zur Infanterie. Landsknechte wurden von Königshäusern angeworben. Sie waren wegen ihrer fortschrittlichen und disziplinierten Kampfweise besonders schlagkräftig.
Der Begriff "Landsknecht" hat seinen Ursprung in der Schweiz. Er setzt sich von der Bedeutung her wie folgt zusammen: "Knecht" – Verpflichtung gegenüber des in den Dienst getretenen Königs oder Kaisers sowie "Land" – das Reich, dem der Söldner diente.


Romane[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.