Hexer-Wiki

Der Klamat Pass ist eine Handelsroute, die durch die Amell Berge führt. Porog ist eine kleine Siedlung in der Nähe des Passes. Viele Kaufleute benutzen diesen unwegigen Pass. Eine Zeitlang haben Koschtscheis Männer den Klamat Pass unsicher gemacht und Handelskarawanen überfallen.
Der Klamat Pass ist ein Handlungsort in der Kurzgeschichte "Eine Straße ohne Wiederkehr" ("Droga, z której się nie wraca") und wird außerdem im "Der Schwalbenturm" ("Wieża Jaskółki") erwähnt:
Der Klamat Pass ist außerdem eine wichtige Passage im Zweiten Nilfgaard Krieg. Eine Nilfgaarder Strafexpedition nahm diese Route durch den Klamat Pass, durch den auch Königin Meve mit ihren Truppen wollte. Als Meve davon erfuhr, änderte sie die Marschrichtung in Richtung Mahakam. Zum Verdruss von Geralt, der mit den königlichem Heer reiste, um nach Caed Dhu zu gelangen.