FANDOM


Bestiary Kikimore worker full

AllgemeinBearbeiten

Kikimorenarbeiter sind einfallsreich, vorsichtig und arbeitsam wie Ameisen. Es ist schwer zu glauben, dass diese spinnenartigen Kreaturen nur wenige Bewunderer haben, die gewillt sind, sie zu beobachten und ihnen nachzueifern. Wahrscheinlich liegt das daran, dass Forscher und Insektensammler selten von einer Expedition in eine Kikimorakolonie zurückkehren, und deshalb ihr Wissen über diese hervorragenden Kreaturen nicht verbreiten können.

ImmunitätBearbeiten

Immun gegen Blenden- und Bluten-Versuche.

TaktikBearbeiten

Kikimorenarbeiter sind blind, können aber Vibrationen und Gerüche wahrnehmen. Sie spucken Säure und sie kommunizieren per Geruch mit anderen Kikimoren. Sie greifen auch tagsüber ihre Opfer an.

AnfälligkeitBearbeiten

Empfindlich gegenüber dem Silberschwert und Insektoidenöl, anfällig für Niederschlag-Versuche.

VorkommenBearbeiten

Kikimorenarbeiter sind selten weit von ihren Kolonien entfernt, es sei denn, sie sind auf Nahrungssuche.
Im Computerspiel The Witcher trifft Geralt in Kapitel 3 im Tempel- und Händlerbezirk sowie im Sumpf von Vizima auf Kikimorenarbeiter. In der Modifikation "Preis der Neutralität" lauern Arbeiter und Krieger in der alten Mine.

AlchemieBearbeiten

QuellenBearbeiten

Die sterblichen Überreste der Kikimorenarbeiter enthalten keine Klauen, wenn das obige Buch nicht gelesen wurde.

JournaleintragBearbeiten

Kikimoren sind eine Beleidigung für die Götter, die dreckigsten Geschöpfe auf Erden. Aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit Spinnen sind sie abstoßend, und selbst die kleinsten Vertreter, die Arbeiter, sind gefährlich. So behauptet es das ungebildete, abergläubische und dumme Volk. Doch die Wahrheit sieht anders aus!
Kikimorenarbeiter wagen sich selten in die Nähe menschlicher Siedlungen und greifen auch dann nur an, wenn sie bedroht werden. Gibt es etwas Schöneres als eine Kikimore – ein Symbol für harte Arbeit, Findigkeit und Vorsicht?"
- Meister Dorregaray: "Die wunderbare Welt der Insektoiden".

Galerie Bearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+