FANDOM



Hundspetersilie ist eine Sumpfpflanze mit fleischigen Blättern. Die Pflanze gedeiht üppig in sumpfigen Gebieten, wie zum Beispiel im Friedhofssumpf von Alt-Vizima und in den Sümpfen von Vizima. Die Blätter dieser Pflanze bestehen aus Fasern, mit denen sich ein magisches Hemd weben lässt. Mit diesem magischen Gewand kann ein Mann, der sich in einen Schwan verwandelt hat, seine ursprüngliche menschliche Form zurückerhalten… nach Aussagen einer Bewohnerin im Ziegelbrennerdorf. Im Computerspiel The Witcher wird ein magisches Hemd in der Quest Die Schöne und das Biest angefertigt.

QuellenBearbeiten

LesetippsBearbeiten

Serie bzw. Film "The Hexer"Bearbeiten

Rittersporn berichtet von der fehlgeschlagenen List des Schusters Kozoyed (in den Büchern Zigenfras genannt), der einen Drachen mit einem toten Schaf vergiften wollte (siehe "Die Grenze des Möglichen"). Er erwähnt, dass man den Köder unter anderem mit Hundspetersilie ausgestopft hatte.

TriviaBearbeiten

Es gibt auch in der realen Welt ein hochgiftiges Kraut mit dem Namen W.png Hundspetersilie. Dies spricht wieder dafür, dass die Tränke eines Hexers für einen gewöhnlichen Menschen tödlich sind.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.