FANDOM


Homer Straggen war der Anführer der Nachtigall-Bande. Er war überheblich, gerissen und gewalttätig. Rot war die Lieblingsfarbe seiner Kleidung. Seine hervorstehend Augen und die unangenehm quäkige Stimme, von der er auch seinen Spitznamen "Nachtigall" hatte, erinnerten jedoch mehr an einen Frosch.
Schirrú hatte sich an Homer Straggen gewandt, weil er Geralt umbringen lassen wollte.

Er wurde von den Druiden aus Caed Myrkvid wegen Hausfriedensbruch in ihrem heiligen Hain gefangen genommen und lebendigen Leibes in einer Weidenpuppe verbrannt, zusammen mit Schirrú und anderen Mitgliedern der Nachtigall-Bande. Diese Tat war offenbar ein Präzedenzfall für die Caed Myrkvid-Druiden, die diese Praktik direkt aus dem Aberglauben der Leute entnommen haben, und sollte als abschreckendes Beispiel für künftige Eindringlinge dienen.


Homer Straggen ist ein Charakter aus dem Roman "Der Schwalbenturm" ("Wieża Jaskółki").

Weitere BandenmitgliederBearbeiten

RandnotizenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.