Hexer-Wiki
Hexer-Wiki

Die Hildebrandts sind eine Familie von Halblingen, die mit Hecht, Okultich, Klaproth, Ograbek und Milton aneinandergeraten sind. Die Gruppe hatte sich vorher von Jarre und Melfi getrennt, als sie auf dem Weg nach Wyzima waren, um sich bei der Armen Beschissenen Infanterie einzuschreiben.
Anstatt sich als Soldaten rekrutieren zu lassen, genehmigten sie sich einige Raubüberfälle, unter anderem hatten sie die Hildebrandts auserkoren. Der Familienclan, einschließlich Rocco Hildebrandt, machte da aber nicht mit und verteidigte sich erfolgreich. Keiner der Banditen überlebte den Überfall.

Die Familie wird im Roman "Die Dame vom See" ("Pani jeziora") beschrieben.

Bekannte Mitglieder[]

  • Rocco Hildebrandt
  • Incarvilia Hildebrandt (Roccos Frau, geb. Biberveldt)
  • Aloë Hildebrandt (Tochter von Rocco und Incarvilia)
  • Yasmin Hildebrandt (Tochter von Rocco und Incarvilia)
weitere Verwandte
  • (Roccos Sohn, Name unbekannt, dient bei der Armee und führt dort Gespanne)
  • Tara Hildebrandt, dient ebenfalls als Fuhrfrau bei der Armee
  • Impatientia Vanderbeck (Roccos Nichte)
  • Milo Vanderbeck (Roccos Schwager)