Hexer-Wiki

Hierophant der Druiden

Der Hierophant ist aufgrund seiner unerschöpflichen Weisheit und Wissen Sprecher der Druiden im Druidenhain in den Sümpfen von Wyzima. Obwohl Geralt bereits im zweiten Kapitel die Sümpfe erkundet und den Hain besucht, ist der Hierophant erst ab dem dritten Kapitel dort anzutreffen.

Der Hierophant unterstützt Geralt im Kampf gegen das Salamandra-Lager und Roland Bleinheim mit Hilfe von heilender Magie und Wyvern. Ein weiteres Mal holt sich Geralt Rat vom Hierophanten, als er nach einer Lösung sucht, den Fluch der Lykanthropie von Vincent Meis zu nehmen. Der weise Druide ist jedoch auch ein leidenschaftlicher Würfelspieler.

Hierophant ist übrigens nicht der Name des Mannes, sondern sein Titel, der ihn als obersten Druiden seines Zirkels ausweist. Einen weiblichen Hierophanten bezeichnet man als Flamina.

Quests[]

Im Computerspiel The Witcher erscheint der Hierophant in folgenden Quests: