Hexer-Wiki

Reihenfolge der Abschnitte für verschiedene Spiele[]

Hallo! Vielleicht einfacher, die relevanten Personen zu adressieren, wenn ich hier etwas schreibe statt auf den Diskussionsseiten einzelner …

Wenn Artikel in diesem Wiki sich auf mehrere Spiele der Witcher-Reihe beziehen, listen manche den Inhalt chronologisch, also TW1–TW2–TW3, andere nach Aktualität, TW3–TW2–TW1. (Fragt jetzt bitte nicht nach Beispielen.)

Ich weiß, dass letzteres Game widows bevorzugte Struktur ist, vermutlich auch die von Tagaziel; wir hatten in der Vergangenheit Diskussionen über solche Dinge. Wie denkt denn die deutsche Hexer-Wiki-Gemeinschaft darüber?

Mir persönlich gefällt die chronologische Reihenfolge besser, die nicht ein Spiel priorisiert, einfach nur weil es neu(er) ist. Zum einen ist TW3 nun wirklich nicht mehr "neu" (oder "aktuell") zu nennen, was in o.a. Diskussionen ein Argument war, zum anderen gibt es so weniger Konflikte mit der Priorität anderer Quellen, wie z.B. den Büchern. Insgesamt würde mir eine solche Seitenstruktur eher zusagen.

Ich frage deshalb, weil ich gerade eine neue Seite für TW1 am Erstellen bin und im englischen Wiki gesehen habe, dass der Gegenstand auch in TW3 auftaucht.
Sollte die Frage an dieser Stelle völlig fehl am Platze sein, so löscht sie ruhig und antwortet mir vielleicht auf anderem Wege.
-- UserCCCSig.png -- You talkin' to me? -- cCContributions -- 18:23, 17. Jul. 2021 (UTC)

Obwohl ich auch die Reihenfolge "oben die Bücher, unten die Spiele" bevorzuge, erwische ich mich immer wieder, wie ich Neues nach oben stelle. Tricky ist das auch deshalb, weil bespw. die Petalogie erst nach dem ersten "The Witcher"-Spiel erschienen ist bzw. es beim Entstehen von TW1 nur die beiden Kurzgeschichtenbände gab. Chronologisch kann man also nicht wirklich vorgehen, eher halb-chronologisch, die Bücher als erste Quelle vorziehend. Ich wäre dann nach "Wichtigkeit" vorgegangen, sprich die TW-Spiele gleich nach den Büchern, dann die alte Hexer-TV-Serie, die alten poln. Hexer-Comics, danach weitere Adaptionen.
Vorschlag:
  • In den Büchern
  • TW1
  • TW2
  • TW3
  • Film/tv
  • Comics
  • PnP-RPG
  • Gwent (Standalone), TWAG, TWBA, TWMS ... (also die ganzen Computerspiel-Adaptionen/-Ableger)
  • Literaturstellen
  • Links
  • Randnotizen
  • Video
  • Galerie
  • Fußnoten (Quellen)
Die Netflix-Serie ist so wichtig, dass sie eigene Sub-Seiten bekommt (vgl. Geralt von Riva und Geralt von Riva/Netflix.
Im Grunde müsste man es trennen zwischen "Buch-Adaptionen" und "CDPR-Adaptionen", aber das wäre imho zu konfus. Bisschen Stuktur wäre nicht schlecht, man sollte es aber auch nicht als Zwang verstehen.
»»Dove«« (Diskussion) 19:09, 16. Aug. 2021 (UTC)
Da schließe ich mich an. Die Reihenfolge Buch-Tw1-Tw2-Tw3 durchgängig zu verwenden, fände ich viel logischer, als das neueste nach oben zu packen. Bei Items mag das ja noch angehen, aber ich habe nun auch schon bei diversen Charakteren gesehen, dass die Biographie mit Tw3 anfängt. Was chronologisch keinen Sinn ergibt und höchstens dazu führt, dass man gespoilert wird.
Daher wäre ich dafür, die chronologische Reihenfolge immer anzuwenden, egal ob Person, Waffe, Alchemie usw.
Ikosaeder (Diskussion) 12:40, 17. Aug. 2021 (UTC)