FANDOM


Tw2 journal kaedwenicamp

Das Heerlager der Kaedwener ist nordöstlich von Vergen errichtet.

Wenn Geralt am Ende vom ersten Akt auf der Seite von Roche ist, kann er das Lager problemlos betreten. Hat der Hexer sich für Iorweth entschieden, erhält er Zutritt zum Lager im Laufe der Quest "Wo ist Triss Merigold?"

Ortspunkte Bearbeiten

Das Hauptlager ist in zwei Hauptbereiche unterteilt:

Quests Bearbeiten

Tagebucheintrag Bearbeiten

Das kaedwenische Heerlager erkannte man schon von weitem an der lagerüblichen Kakophonie. Offiziere brüllten Befehle, Lagerwächter riefen, Soldaten wurden lautstark über die Profession ihrer Mütter belehrt, Veteranen fluchten, Rekruten schnäuzten sich, Huren kicherten, dazu gab es Pferdegewieher und Hundegebell. Der Intensität der Geräusche stand die der Gerüche übrigens in nichts nach. Unverwechselbar mischte sich der Dunst von ein paar tausend Männern, die eine Wache im Regen für ausreichende Körperpflege halten, mit dem Aroma von Kohl, Fußlappen und Stall. Und verglichen mit dem Pesthauch bei den Latrinen hat es beim Kayran geradezu nach Veilchen geduftet.

Karte Bearbeiten

Alter TurmHenselts ZeltDetmolds ZeltSíle de Tansarvilles ZeltArenaLager der TrossknechteLager der Blauen StreifenOrt der Hinrichtung von Sabrina GlevissigLager der NilfgaarderWesttorLagerkantineLasota / WaffenkammerMeister Miron / KrankenstationHaus an der KlippeHaus des VisionärsTor zum Unteren Heerlager der KaedwenerStadt VergenTw2 map kaedwenicamp

Galerie Bearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+