FANDOM


Places Abigails house

Das Haus von Abigail wird von den Bewohnern im Umland von Vizima gern als "Die Hexenhütte" bezeichnet, da Abigail eine Hexe ist, der man nicht immer trauen kann. Nichtsdestotrotz suchen viele Leute Abigail gerne (heimlich) einmal auf, um von ihr eine Salbe, ein Elixier oder sonstigen Trank zu erhalten, wenn herkömmliche Heilmittel versagen.


Abigails Haus liegt in nördlicher Richtung von der Palisadensiedlung. In Kapitel 1 nimmt die Hexe den Waisen Alvin bei sich auf. Geralt kann bei ihr Kräuter und Alchemiezutaten handeln. Bei Abigail erhält Geralt außerdem einen Schlafplatz zum meditieren.


Das Haus wird nachts hin und wieder von Bargesten heimgesucht, die bei Anbruch der Nacht das Umland unsicher machen. Abigail kauft Bargstenschädel.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+