Hexer-Wiki
Haus vom Detektiv

Wie in vielen großen Städten, so kann man auch in Wyzima einen Service in Anspruch nehmen, wenn man Unterstützung für delikate Angelegenheiten, diskrete Ermittlungen und das Aufspüren von Verdächtigen benötigt. In solchen brisanten Sachverhalten ist ein versierter Experte von Nöten – ein Detektiv. Im Tempelbezirk befindet sich so eine Institution. Das Haus des Detektivs ist direkt gegenüber dem Eingang der Kloaken an der Straße, die zum Tor zum Deich führt. Der Schuhputzer Pechschwarz schleicht oft in der Nähe des Hauses herum.


Detektiv Raimund Maarloeve steht für undurchsichtige Aufträge Tag und Nacht zur Verfügung. In seinem Haus erhält Geralt einen Platz zum Meditieren.


Nachdem der echte Raimund Maarloeve in Kapitel 2 durch widrige Umstände ums Leben gekommen ist, hat der Zahnarzt Zahin Schmartz in Kapitel 3 seine Praxis im Haus des Detektivs eingerichtet.


Zusammenhängende Quests[]