Hexer-Wiki

Orte nach Akten

Die Haupthandlungsorte, die Geralt im Computerspiel The Witcher bereist, sind die Hexer-Feste Kaer Morhen, das Umland von Wyzima, in der Stadt Wyzima den Tempelbezirk sowie den Händlerbezirk, das Seeufer und Trübwasser, Alt-Wyzima mit den angrenzenden Orten vom Friedhofssumpf.


Allgemeine Handlungsorte[]

Diese Orte kommen so gut wie in jedem Akt irgendwo vor:


Icon Prologue.png Prolog[]

Prolog (Karten)

Kaer Morhen[]

Icon Act I.png Kapitel 1[]

Kapitel 1 (Karten)

Umland von Wyzima[]

Siedlung vor den Stadtmauern[]

Privatunterkünfte
Häuser der Bewohner im Umland

Tore[]


Icon Act II.png Kapitel 2[]

Kapitel 2 (Karten)

Tempelbezirk von Wyzima[]

Klein Mahakam[]

Elendsviertel[]

Tore[]

Deich von Wyzima[]

Sümpfe von Wyzima[]


Icon Act III.png Kapitel 3[]

Kapitel 3 (Karten)

Händlerbezirk[]

Tore[]

Tempelbezirk von Wyzima[]

  • sämtliche Orte aus Kapitel 2 sind in Kapitel 3 zugänglich
  • Anderlingviertel, es gibt hier und da neue Mieter:
    • Haus, in dem Alvin nach seiner Entführung gefangen gehalten wird
  • Kloaken (Zugang Kloaken Händlerviertel)

Sümpfe von Wyzima[]

Weitere Orte[]


Icon Act IV.png Kapitel 4[]

Kapitel 4 (Karten)

Schwarzschwalbeninsel[]

Felder von Trübwasser[]

Seeufer[]

Trübwasser[]

Dorf

Außerhalb des Dorfes

Icon Act V.png Kapitel 5[]

Kapitel 5 (Karten)

Das königliche Schloss[]

Friedhof im Sumpf[]

Alt-Wyzima[]

Deich von Wyzima[]


Icon Epilogue.png Epilog[]

Karten Epilog

Tempelbezirk[]

Eisige Höhen[]


Die Eisigen Höhen sind kein realer Ort, sondern eine Vision

Erwähnte Orte[]