Hexer-Wiki

Icon Prologue.png Prolog[]


Spoiler-Hinweis!
Der Artikel enthält Spoiler.


Im Prolog in Kaer Morhen gibt es keine Händler, von denen Geralt Waren kaufen kann, selbst wenn er bereits Orens besäße. Er kann sich jedoch mit Waren ausstatten, um damit im Verlauf des Spiels im richtigen Moment passend ausgerüstet zu sein.


Vorbereitung für Quests in späteren Kapiteln[]

Food Chicken.png Nahrungsmittel Es gibt allerlei Nahrungsmittel auf Kaer Morhen einzusammeln. Die kann Geralt bei armen Leuten im Umland von Wyzima gegen nützliche Informationen tauschen.
Meteorites Red ore.png Roter Meteorit Wenn Geralt in Verteidigung von Kaer Morhen den Furchtbringer tötet, erhält er das Meteoritenerz von Vesemir. Mit drei Meteoritenerzen kann Geralt sich ein Meteoritenschwert schmieden lassen. Er kann den Meteoriten auch für den Alchemisten in der Manufaktur in Kapitel 3 aufbewahren.
Food Candy.png Food Sugardoll.png Süßigkeiten Süßigkeiten wie diese Zuckerpuppe helfen Geralt in Kapitel 3, Alvin bei Laune zu halten. Eine Zuckerpuppe braucht Geralt in Kapitel für die Schönheit vom Lande.
Precious stones sapphire.png Saphir Wenn Geralt in Verteidigung von Kaer Morhen gegen den Magier Savolla kämpft, befindet sich unter dessen sterblichen Überresten ein Saphir. Blauauge mag Saphire. Der Schwertschmied lässt sich nur mit Edelsteinen bezahlen. Beide findet man in Kapitel 3.

Randnotiz[]

Substances Calcium equum.png Die Kiste im Gesellschaftssaal "produziert" bei jedem Öffnen ein Stück Kalzium Equum – solange Geralt keines in seinem Inventar hat oder welches in der Nähe der Kiste auf dem Boden liegt. Das funktioniert auch noch nach dem Leeren der Kiste oder der Übergabe des Trankes an Triss. Ursache hierfür ist das an das Behältnis gebundene Skript *\Data\scripts00.bif\q0001_ingr_onop.ncs.

Vorräte horten in anderen Kapiteln: