Hexer-Wiki

Gwendeith ist eine befestigte Stadt in Angren. Da Gwendeith in einem südlichen Ausläufer der Blauen Berge liegt, ist sie schwer zugänglich.
Der Name der Stadt entstammt der alten Sprache: "Gwen" (weiß) und "deith" ("Flamme"). Denn wenn sich das Sonnenlicht in den weißen Gipfeln spiegelt, sieht es aus, als würde der ganze Berg in Flammen stehen.

In dem Tal unter Gwendeith haben sich freie Elfen angesiedelt.