FANDOM


Places Outskirts Crypt entrance

Im Umland von Vizima gibt es eine Gruft, die offenbar schon lange nicht mehr benutzt wird. Die Leute wagen nicht, sie zu betreten, da Ungeheuer dort hausen. Es heißt, dass ein Schatz in der Gruft versteckt ist. Tatsache ist, dass man in vergangenen Zeiten Leute mit kostbaren Gegenständen begraben hat: manchmal wurden die Gräber reicher Leute aus Angst vor Plünderern auch durch eine zusätzlich Mauer vom Rest der Gruft abgetrennt.


Trotz dieses Grauens, das jedes vernunftbegabte Wesen vom Betreten der Gruft abschrecken würde, entdeckt Geralt in der Eingangshalle der Gruft die Leiche eines jungen Mädchens. Neben ihren toten Körper liegt eine kleine Phiole. Das Mädchen starb nicht durch Ungeheuer, da ihr Körper keinerlei Verletzungen aufweist.


QuestsBearbeiten

Places Crypt1
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+