FANDOM


Forum: Übersicht > Chronik des Witcher-Universums

Hi zusammen,

ich habe mir gerade die Chronik zum Witcher-Universum angeschaut hab und dabei haben sich bei mir ein paar Fragen ergeben. Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen :)

Nach der Chronik erstreckt sich die Handlung der Romane über einen Zeitraum von 5 Jahren (1263-1268). Ich bin dagegen bisher immer von maximal 2 Jahren ausgegangen.

Besonders wundert mich die Lücke von 1265-1266. Was ist denn in dieser Zeit geschehen? Sind wirklich 3 Jahren zwischen dem Aufbruch von Geralt, Rittersporn und Milva vom Brokillon und dem finalen Kampf gegen Vilgefortz im Schloss Stygga vergangen? Fand der Aufbrauch von Geralt, Milva, Regis und Cahir aus Toussaint wirklich 8 Monate vor der Ermordung der Ratten und der Gefangennahme Ciris durch Bonhart statt? Ich bin bisher davon ausgegangen, dass diese Ereignisse vor Geralts Aufenthalt in Toussaint lagen. In welchem Zeitraum fällt denn Ciri's Aufenthalt bei Avallac'h und den Aen Elle?

Danke schonmal für eure Hilfe!

Grüße Max

Hallo Max, leider laufen hier nicht mehr so viele Kenner des Witcherversums herum, die deine Fragen beantworten könnten, und zu meinen Steckenpferden gehört die Chronik leider auch nicht. Ich weiß nur, dass PutPut, der sich mit dieser Thematik etwas auseinandergesetzt hat, gerade wegen einiger Unstimmigkeiten im Zeitablauf (und wie der neue Roman da reinpasst) einen Re-read gestartet hat. Es wird aber noch etwas dauern, bis er alles durch hat. Bis dahin wäre es sicher sinnvoll, sich noch an andere Foren zu wenden, wie bspw. das engl. Witcher-Wikia oder das offizielle Forum (es gibt da auch eine dt.sprachige Schänke). »»Dove«« (Diskussion) 07:48, 29. Mär. 2015 (UTC)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+