Hexer-Wiki


Filip[1] ist ein Jugendlicher aus Vengerberg.

Er macht der etwa gleichaltrigen Tiffania den Hof und schenkt ihr ein Gänseblümchen, wovon Tiffania aber wenig beeindruckt ist und die Blume wegwirft.

Als die bucklige Außenseiterin Yennefer die Blume aufhebt, um sie den beiden zurückzugeben, wird sie von Filip und Tiffania angegriffen und verspottet, bis es ihr dank ihrer – bis dahin verborgener – Zauberkraft gelingt, sich davonzuteleportieren.

Auftritte[]


Fußnoten[]

  1. Sein Name wird in der Folge nicht genannt, er wird jedoch in den Credits als "Filip" bezeichnet.