Hexer-Wiki
Liste aller Stubs-Artikel
Ausbau erforderlich.
Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Hexer-Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.

Tagebucheintrag[]

Auf seinen Reisen fiel Geralt ein recht zerfledderter Brief in die Hände, der offenkundig viele Male gelesen und wieder zusammengefaltet worden war.
Fjale,
ich habe schlechte Neuigkeiten für dich. Das Schiff deines Vaters ist vor der Südküste von Ard Skellig gesunken. Soweit bekannt ist, gab es keine Überlebenden. Es wurden nur wenige Leichen geborgen. Sie waren bereits blau angelaufen und aufgebläht. Ich konnte nur Jovik anhand seines Tattoos erkennen. Ich tue mein Bestes, um die Leiche, so gut es geht, für das Begräbnis vorzubereiten, aber sei gewarnt. Es wird kein schöner Anblick.
Ich weiß, was an Bord dieses Schiffs war. Es war alles, was du hattest. Wenn du dir also etwas Geld leihen willst, schreib mir bitte. Dein Vater und ich waren blutsgebunden - ich werde dir immer zur Seite stehen.
- Varlind
Geralt fand das Schiffswrack, das einst Fjales Vater gehört hatte. Wie sich herausstellte, war die kostbare Fracht noch vorhanden - zur Freude des Hexers.

Ablauf[]

  • Lies den Brief.
  • Finde den Schatz im Schiffswrack mithilfe deiner Hexersinne.

Karte[]

Tw3 map family fortune.jpg