FANDOM


Places Dragon mtns

Die Falken Berge liegen am nördlichsten im Hexer Universum und liegen im Reich von Kovir. Kohle ist eines der Rohstoffe, die in den Falken Bergen abgebaut werden. Nach Erzählungen von Julian gibt es in den Bergen auch Diamantenvorkommen.
Der nördlichste Teil der Falken Berge ist ein schmaler Küstenstreifen des nördlichen Meers. Am östlichsten Ende des Gebirgszuges grenzen die Kestrel Berge.


Die höchsten Gipfel der Falkenberge heißen "Chiava", "Ödstein" und "Springerzahn". Durch einen Hohlweg gelangt man in das Drachental.


Der Fluss Braa entspringt in den Falken Bergen zwischen Caingorn und Malleore, beides Gebirgsregionn der Falken Berge. Im Nordwesten der Berge entspringt der Tango.
Weitere Gebirgsregionen sind Narok und Malleore sowie Velhad und Talgar am Fuße der Falken Berge. Städte in der Nähe des Gebirges sind Lan Exeter, Hengfors und Barfeld.

Die Falken Berge sind ein Handlungsort in der Kurzgeschichte "Die Grenze des Möglichen".

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+