FANDOM


Einhürne ist ein kleiner Ort in Ebbing, einer Provinz von Nilfgaard, am Ufer des Flusses Lete.
Der Name des Ortes leitet sich ab von einem Schrein aus Stein, in dem die Statue eines Einhorns steht. Diese Statue bestand ehemals aus massivem Gold, später war sie aus Silber und dann aus Kupfer gemacht. Die Statue wurde jedoch immer wieder gestohlen, aber stets von den Dorfbewohnern ersetzt – und jedes Mal wieder gestohlen. Seitdem die Statue aus Stroh ist, verloren die Diebe das Interesse an ihr und sie verblieb unangetastet als Beschützer des Dorfes in ihrem Schrein.

Das Dorf war reich, von einer Palisade umgeben, man ritt durch ein elegantes Tor aus frischen Kiefernbalken, dessen beide Flügel an einem Mittelpfosten angeschlagen waren.
Der Schwalbenturm, Ausgabe dtv 2010 , S. 446

Neratin Ceka starb in diesem Dorf als er Ciri half, sich aus dem Zugriff von Leo Bonhart, Rience und Stefan Skellen zu retten.


Einhürne ist ein Handlungsort im Roman "Der Schwalbenturm" ("Wieża Jaskółki")

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.