Eibstock
Kein Bild vorhanden!
Beschreibung
Art
Siedlung auf den Tukai-Höhen
Lage
Temerien
Erscheint in
 

Bücher:

Eibstock ist eine Holzfällersiedlung in den Tukai-Höhen.


Zu Belleteyn 1245 wurde die Siedlung Eibstock von Sorel Degerlund und seinen Handlangern Pastor, Bue und Bang ausgelöscht. Neun Holzfäller kamen bei dem Massaker ums Leben. Später erzählt der wahnsinnige Zauberer seinem Gefangenen Geralt, dass ihm bei dem blutigen Anblick schlecht wurde, dass er aber später Gefallen daran fand.(ZS, 204)

Die Siedlung Eibstock wird im Roman "Zeit des Sturms" erwähnt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC BY-SA 3.0, sofern nicht anders angegeben.