Hexer-Wiki
Ebbing

Ebbing ist eine der vier größten Provinzen von Nilfgaard und liegt im Süden des Königreiches. Im Westen grenzt Ebbing an das große Meer und im Osten an die kleineren Provinzen Maecht und Gheso. Das Gebirge Tir Tochair trennt Ebbing von der Korath-Wüste. Im Norden grenzt Ebbing an Metinna, eine weitere der großen Provinzen.
Die Flüsse Arete, Lete und Velde fließen durch Ebbing. Alle drei Flüsse entspringen in den Pereplut-Sümpfen in Ebbing. Die Sylte ist ein Grenzfluss zu Metinna.
Roegner von Ebbing stammt aus Ebbing und wurde später König von Cintra.

Ebbing ist ein Handlungsort in den Romanen "Das Erbe der Elfen" ("Krew elfów"), "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy") und "Der Schwalbenturm" ("Wieża Jaskółki").

Wichtige Städte[]