Hexer-Wiki

Nächste Episode Nächste Episode

"Dzieciństwo" (dt. Kindheit) ist die erste Folge der polnischen TV-Serie "Wiedźmin". Diese Folge hat keinen direkten Bezug zu einer der Hexer-Geschichten von Andrzej Sapkowski.

Inhalt[]

Kurzbeschreibung

Geralt ist ein Kind der Vorsehung - einst rettete ein Hexer aus Kaer Morhen seinem Vater das Leben und der Junge wurde zum unfreiwilligen Pfand deren Paktes. Er durchlebt die ersten Hexerproben, begleitet und unterstützt von seinem Mentor, dem Druiden Vesemir. Doch Geralt gewinnt nicht nur Freunde, sondern macht sich auch erste Feinde.


Eine umfassende Inhaltsangabe ist unter "Dzieciństwo (Inhalt)" nachzulesen. Spoilerhinweis: Diese Inhaltsangabe enthält detailierte Beschreibungen zur Handlung der Serienfolge!

Darsteller und Rollen[]

Videos[]

  • polnisches Original von TV Polonia (Ausschnitte):
  • Fan-Übersetzung auf Deutsch:

Randnotizen[]

  • Im Dialog des Alten Hexers mit Vesemir, nachdem Geralt gerade auf Kaer Morhen angekommen war, spricht der Hexer Vesemirs Sohn an, dass der Junge so mutig und tapfer wäre wie dieser es gewesen sei. Es wird nie wieder darauf eingegangen, was aus dem Sohn geworden ist; es bleibt seine einzige Erwähnung in der Verfilmung. Zu vermuten wäre, dass Vesemirs Sohn nicht mehr lebte, vielleicht sogar in dem Alter gestorben war, in dem Geralt jetzt war (etwa zwischen 6 und 10 Jahren). Er kann aber genauso gut von Vesemir verstoßen worden sein, sodass er nicht mehr gut auf ihn zu sprechen wäre.
  • Es flossen lediglich wenige Minuten der Handlung dieser Episode in das Intro des Films ein.

Galerie[]

Nächste Episode Nächste Episode