FANDOM


Draig Bon-Dhu ist ein nebensächlicher Charakter, der sowohl in Der letzte Wunsch als auch in The Witcher 3: Wild Hunt erscheint.

Geschichte Bearbeiten

Der letzte Wunsch Bearbeiten

Draig ist ein junger Minnesänger und Musikant der Skellige-Gesandtschaft, die der Einladung von Königin Calanthe anlässlich der "Freiersuche" für ihre Tochter Pavetta gefolgt sind und daher in Cintra erscheint. Während Calanthes Hofbarde Philodor, der am Bankett für musikalische Untermalung sorgen soll, eher ruhige Töne anschlägt, liegen Draig Bon-Dhu mehr der Kampfmärsche für die Schlacht auf dem Felde.

"Draig Bon-Dhus Pfeifen gaben ein bösartiges Brummen von sich, worauf die Gäste in ein furchterregendes, andauerndes, moduliertes Gestöhn ausbrachen. Die Gäste nahmen das Lied auf, indem sie den Rhythmus schlugen, das heißt, mit allem auf dem Tisch hämmerten, was ihnen gerade in die Hände fiel."

- Eine Frage des Preises aus der Kurzgeschichtensammlung Der letzte Wunsch von Andrzej Sapkowski

The Witcher 3: Wild Hunt Bearbeiten

Draig ist in der Festung Kaer Trolde anzutreffen, wo er beim Festmahl anwesend ist und dort für Unterhaltung sorgt. Als sich mehrere anwesende Vildkaarle in Bären verwandeln und ein Blutbad unter den Gästen anrichten, ist auch Draig Bon-Dhu unter den Opfern.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+