FANDOM


Dragomir ist der dreijährige Sohn des Fischers Trigla aus Blaviken. Dragomir erscheint zu Beginn der Kurzgeschichte "Das kleinere Übel", als Geralt mit einer erlegten Kikimora in den Ort reitet in der Hoffnung, jemanden zu finden, der ihn für die Beseitigung des Ungeheuers eine Prämie zahlt.
Obwohl Geralt eine Decke über die Kikimora gelegt hatte und kaum etwas zu sehen ist, brüllt der Dreijährige aus Leibeskräften los, als der Hexer mit seinem Beutestück am Haus vorbei reitet.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+