Hexer-Wiki
Der geborene Jäger: Eine Studie über Garkins
Tw3 book green.png
Enthält Zusatzinformationen.
Beschreibung
Inventar/Slot
Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Buch
Quelle
Beute / Kauf
Inventarpreis
10 Krone(n)
Kaufpreis
24 Krone(n)
Verkaufspreis
2 – 3 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

Dieses Buch fügt den Bestariumeintag über Garkin hinzu. Es kann beim Herzoglicher Kämmerer gekauft werden.

Weitere Kopien von diesem Buch können bei folgenden orten gefunden werden:

Tagebucheintrage[]

Ein Garkin wird für gewöhnlich als niederer Vampir beschrieben. Das klingt ein wenig irreführend, da er extrem gefährlich und verschlagen ist und von Menschen nicht besiegt werden kann, auch in Überzahl nicht.
Der Garkin besitzt einen hoch entwickelten Geruchssinn - wenn er einmal deine Fährte aufgenommen hat, bist du so gut wie tot. Er hat eine besondere Vorliebe für junge Mädchen und Jungen, lehnt Kinder aber auch nicht ab - daher wohl der Glaube, dass Jungfrauen die Leibspeise von Vampiren seien. Allerdings steckt auch hier ein Funken Wahrheit dahinter. Es geht hier jedoch nicht um die Jungfräulichkeit, sondern um den Grad der Blutverschmutzung: Je jünger und gesünder das Opfer, desto größer ist der Leckerbissen für einen Garkin.

Notizen[]

Der Titel enthält eine Anspielung zu Oliver Stones Film "Natural Born Killers" basierent auf dem Drehbuch von Quentin Tarantino.